How to Schlüsseldienst (mit Ref-Link)

Home  >>  Barcamp  >>  How to Schlüsseldienst (mit Ref-Link)

How to Schlüsseldienst (mit Ref-Link)

15
Okt,2016

1

Es ist spät, man muss noch mal schnell vor die Tür, der Wind geht und zack – ist es passiert: Die Tür ist zu und der Schlüssel dummerweise in der Wohnung. Das wird teuer? Nicht unbedingt!

Früher gab es ganz nette Tricks, wie man den regionalen Schlüsseldienst vom überregionalen Notdienst-Anbieter unterscheiden kann. Nach einer Session auf dem BarCamp Stuttgart habe ich mich einmal auf den neuesten Stand bringen wollen und festgestellt: Die Tipps die ich gegeben habe, ziehen gar nicht mehr. Es ist wie bei Hackern. Wenn der Trick aufgeflogen ist, sich Zutritt zu einem System zu machen, sucht man sich den nächsten. Ich war wirklich überrascht, was sich die Herren und Damen der Notdienste so einfallen lassen.

Doch auch heute gelten noch die selben Regeln wie früher:

  • Nicht den erstbesten Schlüsseldienst aus dem Telefonbuch auswählen, denn früher wurden hier die Firmennamen künstlich nach vorne geschoben. Durch das voranstellen des Buchstaben „A“, von Sonderzeichen oder der Zahl „0“.
  • Nur weil der Schlüsseldienst eine Anschrift hat, die „Um die Ecke“ liegt, kommt er nicht zwingend von dort. Ich konnte zwar fast keine Einträge mit fingierten Adressen mehr finden, aber eventuell sind die Nummern auch nur für die Weitergabe durch Fernsprechauskünfte frei gegeben.
  • Wenn man sich für einen Schlüsseldienst entschieden hat, sollte man trotzdem ganz bestimmte Informationen abfragen:
    • Wieviel kostet der Einsatz insgesamt? Niemals mit Einzelposten abspeisen lassen. Und erst recht nicht mit Arbeitszeit-Berechnung. Wenn auf die Frage nach dem Preis die Gegenfrage kommt, ob die Tür abgeschlossen oder zugefallen ist: Vorsicht! Wenn dann auch noch der Satz kommt „Bei zugefallenen Türen kann ich Sie beruigen, die kann man in 90% aller Fälle sehr schnell und zerstörungsfrei öffnen.“ statt einer Preisauskunft: Finger weg!
    • Woher kommt der eingesetzte Monteur genau? Kommt er wirklich aus der selben Stadt oder dem selben Viertel? Wie lange ist die Anfahrt und damit auch die Abfahrt?
  • Am besten den Namen des Mitarbeiters notieren.
  • Wenn der Monteur vor Ort ist, noch einmal den Preis genau erklären lassen. Weicht dieser signifikant von dem vereinbarten Preis ab: Nichts unterschreiben sondern den Monteur wieder weg schicken. Auch wenn dieser droht, die Anfahrt in Rechnung zu stellen. Falls eine Rechnung kommt: Die Verbraucherzentrale versucht zu helfen. Oft ist das jedoch leider erfolglos. Lieber den Rechtschutz anrufen oder gleich zu einem Rechtsanwalt.
  • Wenn die Tür offen ist: Keine Zusatzarbeiten durchführen lassen, die nicht unbedingt notwendig sind.
  • Wenn die Tür angeblich schwer zu öffnen ist: Kritisch bleiben. Kommt zwar selten vor, aber manche Schlüsseldienste versuchen durch Zerstörung des Schließzylinders mehr Geld abzugreifen.
  • Bei KFZ-Öffnungen: Beim ADAC anfragen, Kommt in der Regel billiger.
  • Manchmal kann es berechtigt sein, die Feuerwehr zu rufen. Zum Beispiel bei angeschaltetem Herd und Kleinkind in der Wohnung eventuell. Man kann das im Vorfeld abklären.

pexels-photo-97079Noch besser als Nachsorgen ist aber vorsorgen 😉 Folgende Tipps kann ich euch da geben:

  • Kreditkarte zum Tür öffnen? Klappt eher nicht. Und es ist schade um die Karte. Besser funktioniert eine zerschnittene PET-Flasche mehr Tipps wie diesen erhaltet ihr übrigens im Buch „Geheimwissen Schlüsseldienst„, das man auf Amazon bestellen kann. Die Einnahmen aus den Vergütungen dieses Ref-Links gehen übrigens zu 100 % in einen Not-Fonds für die zu erwartenden Kosten für Rechtsstreitigkeiten. 😉
  • Fensterscheibe einschlagen ist genau so teuer wie ein teurer Notdienst
  • Wenn man gern vergisst den Schlüssel innen ab zu ziehen: Schließzylinder mit „Not und Gefahrenfunktion“ kaufen, der schließt auch auf, wenn innen ein Schlüssel steckt.
  • Einen Ersatzschlüssel bei Freunden oder Verwandten deponieren.
  • Und btw. (der Vermieter wird es zwar nur ungern zugeben) Ihr bekommt zwei Schlüssel für eure Wohnungstür, zu jedem Schließzylinder werden aber standardmäßig drei Schlüssel geliefert 😉

Wer jetzt genug Tipps hatte, kann aufhören zu lesen. Wer sich noch, wie ich bei meiner Recherche, etwas wundern will, zu welchen Werbe-Mitteln die Schlüsselnotdienstzentralen heute greifen, hier ein paar Beispiele:

Save

Save

One Comment so far:

  1. Robert B. sagt:

    Schlüsseldienst hatte ich zum Glück noch nie nötig
    Wenn die Tür nur ins Schloß gefallen ist, kann ich sie selbst öffnen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: